Heute passiert es zum ersten Mal, dass ich die Kinder ohne Abschiedsküsschen in die Kita-Gruppe gebe. Ich bin enttäuscht, sauer und müde. Diese ständigen Diskussionen ums Anziehen, Absaugen, Einsteigen, Aussteigen und einfach alles, kann ich heute Morgen nicht mehr wegdrücken. Dies setzt sich auch am Nachmittag und Abend fort, so dass man den Eindruck hat, die Kinder hören auf gar nichts mehr. Dies belastet auch das Verhältnis der Eltern untereinander, deren Laune natürlich auch irgendwo hinmuss. Da kann sich vornehmen, ruhig zu bleiben und alles irgendwie weg zu moderieren. Das klappt aber nicht. Na ja, morgen ist ein neuer Tag. Irgendwie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.