Um 06:30 Uhr muss ich Olek aus seinen Träumen reißen. Die erste Stunde Heimarbeit wartet. Eigentlich wird es noch mehr, weil wir die Frauen erst um 08:00 Uhr wecken. Eine Stunde sind wir an der Kita und auf Arbeit. Renia kümmert sich heute wieder um Bauarbeiter. Mit viel Verzögerung kommen heute endlich die Rollläden für die verbliebenen vier Fenster. Der Tag in der Kita wird heute wieder besser dokumentiert. Ein sportlich aussehender Mann mit vielen blauen Bällen ist da undweiterlesen

Auch heute Nacht ist es wieder rekordverdächtig. Positiv festhalten kann man, dass wir im Achtelfinale 3:2 bei der alten Tante gewonnen haben und nun auf ein Finale hoffen dürfen. Um 23:15 Uhr dann war die Freude dann auch vorbei. Zoey ist wach und bellt. Und das hoch und runter. Irgendwann gelingt es mir, sie vom Schlafen auf der Couch zu überzeugen, damit Renia neben ihr liegen. Ich bleibe bei Aleksander. Nach der Flasche um 01:00 Uhr schlafen wir erst bisweiterlesen

Nacht sechs in Folge ohne erholsamen Schlaf. Renia ist vollkommen aus dem Takt und so muss ich irgendwann weiterziehen, weil ich schnarche und es sie stört. Um halb sieben geht es ins Homeoffice, eine Stunde später sind dann auch Olek und Renia da. Trotzdem wir gut durchkommen, wird es am Ende knapp mit dem rechtzeitigen Erreichen der Arbeit. Für Zoeys Kita kommt heute noch mal Mikołaj. Dank Corona muss der arme Mann nochmal im Januar ran. Die Kinder freut esweiterlesen

In der Nacht gibt es dann doch das Wunder. Alle vier Family-Members schlafen in einem Bett… und das bis zum Morgen und noch länger. So ist es dann schon kurz vor acht Uhr als endlich in den Mittwoch gestartet wird. Zoey bringe ich in die Kita und für mich geht es auf Arbeit. Es ist als wäre man nie weg gewesen. Renia hat dank ihrer zweiten Impfung ein wenig zu kämpfen, was unserem Sohn jede Menge Schlaf einbringt und Babciaweiterlesen

Alles wie immer in der Nacht. Ich bekomme Olek kurz nach 07:00 Uhr. Weiterschlafen ist nicht sein Ding. Wir chillen noch etwas und stehen dann auf. Die Mädels folgen dann eine Stunde später. Heute wird nicht getrödelt. So sind wir um halb elf mit dem Frühstück fertig. Die Mädels entscheiden sich dann für den Gang zu Kaufland, während wir Jungs schlafen dürfen. Olek nimmt dieses Angebot dankend an. Mittags zeigt mir mein Körper, dass er noch nicht so gut aufweiterlesen

Um sieben Uhr bekomme ich Olek nebst Fläschchen an die Couch geliefert. Zoey schaffte es dann noch im zweiten Anlauf, ins Schlafzimmer zu kommen. Da Malenka heute zu Hause bleibt, soll eigentlich ausgeschlafen werden. Bis 08:30 Uhr klappt das. Wir Jungs sind da schon lange wach. Gegen den Schnupfen gibt es eine Inhalation. Und kurz nachdem sich Renia mit Olek hingelegt hat, kommt Stani zur Montage des Fensters auf dem Dachboden. Die Maßanfertigung sieht gut aus und passt auch. Derweiterlesen