Um halb vier werden heute die Schlafgelegenheiten getauscht. Zoey ist auf dem Weg zu Renia und so übernehme ich bei Olek. Der kleine Mann schläft tief und fest, bis halb sechs. Mir ist es noch ein wenig früh, jetzt aufzustehen und so überrede ich ihn noch. Es klappt. In meinen Armen schläft er bis kurz vor neun.

Da sind die Frauen dann schon zu Gange. Nach einem späten Frühstück geht es heute zum Kinderfest nach Lebus. Als Zugereiste sind wir zunächst auf der Suche nach dem Veranstaltungsort und habe eine verlängerte Anreise.

Dort ist es gut organisiert. Den Kindern fehlt es an nichts. Während Zoey wieder eine Hüpfburg hat, bekommt Olek sein Mittagessen. Dann drehen wir eine Runde, damit er schlafen kann. Mit Kinderschminken, Eis essen und basteln geht es weiter. Bei herrlichem Wetter gibt es auch Pony reiten und eine Tanzaufführung. So ganz traut sich die Prinzessin aber an die Vierbeiner noch nicht ran.

Kurz nach 15:00 Uhr sind wir wieder am Auto. Zu Hause gibt es was zu Essen und wir versuchen, Olek noch für eine Stunde hinzulegen. Der denkt aber nicht daran und so geht es zu viert in den Garten. Olek ist lustig drauf und klettert in die Feuerschale. So sieht er aus, wie nach einem Besuch im Kohlenkeller. Somit geht es noch in die Badewanne.

Dann gibt es Abendessen. Eigentlich sollen die Kinder heute früher ins Bett. In der Summe schaffen wir es aber nur eine halbe Stunde früher, immerhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.