Die Störung im Betriebsablauf ist seit heute Morgen behoben. Der verwandschaftliche Besuch ist auf dem Weg ins neue Zuhause. Zeit, für alle mal durchzuatmen und zur Ruhe zu kommen. Neben Wetter und Baustelle ist der Besuch einer kompletten Familie mit zwei Hunden schon eine Herausforderung, gerade wenn ein Leben gerade still steht und das andere, nämlich unseres, ganz normal weitergeht.

Die Kinder haben sich wacker geschlagen und auch wir haben uns nur einmal in diesem Zeitraum getrennt. Zu erledigen gibt es zudem auch noch etwas an allen Fronten und allem Übel quält sich Zoey schon wieder mit Husten. Für die Nacht habe ich daher wenig Hoffnung auf Erholung. Zu erwähnen ist noch, dass ich gestern meine erste Elternversammlung besucht habe. Auch wenn ich wohl der Älteste in der Runde war, hat es Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.