Zoey ist infekttechnisch wieder fit, startet aber in der Nacht mit Husten. Ich denke aber, das lässt sich einfangen. Die Kinder sind heute Morgen unsäglich früh zu Gange. Olek will schon um 05:30 Uhr nicht mehr schlummern. Ich darf noch etwas länger. Nach dem Frühstück geht es bei bestem Wetter zur Pauline. Mittags gibt es fix Rosół und dann starten wir zu Oma. Die Kinder sind voller Vorfreude, schlafen aber heute sogar mal. Bei Oma gibt es dann das volleweiterlesen

Mutter / Tochter und Vater / Sohn ist heute Nacht die Zusammensetzung im Bett. Das klappt ganz gut. Und wer morgens neben ihm aufwacht, ist erstmal sein Held. Zum Glück glüht er nicht mehr so. Das Fieber ist erstmal runter. Fürs Essen kann er sich aber noch nicht wieder begeistern. Nach dem Frühstück holen wir Sachen von Iza ab. Dann fahre ich nach Seefichten und einkaufen. Da Olek stabil ist, darf ich mit Zoey nach Berlin fahren. Sie kümmert sichweiterlesen

Sonntag und Zoey redet seit Tagen davon, Oma besuchen zu wollen. Also wird morgens Kuchen gebacken und der Erfüllung des Wunsches steht nichts mehr im Wege. Bevor es losgeht, wird aber noch im Keller die Auslegeware geeinigt und die Kinder helfen wieder mit vereinten Kräften dabei, das restliche Holz nach drüben zu bringen. Wir sind ein gutes Team. Da die Waschmaschine weiterhin kaputt ist, nehmen wir auch ein paar Sachen mit zum Waschen nach Berlin. Kurz vor eins fahren wirweiterlesen

Das Wochenende in ZS ist aus meiner Sicht solide. Irgendwie ist jeder auf seine Kosten gekommen. Es führte an altbekannte Orte, die wir lange nicht mehr besucht haben, die Nacht war ruhig, aber mit dem typischen Lärm der Großstadt im Hintergrund. Die Kinder konnten spielen, was das Zeug hält. Und ich durfte wieder zu Pogoń. So sind wir dann erst spät zurück, aber es tat mal gut. Es ging natürlich nicht ohne schlechte Nachrichten. Oma hat Corona und wir müssenweiterlesen

Die Nacht ist okay. Mit Zoey ist es eh immer kuschelig. Leider ist Olek früh wach. Da es heute zeitnah weitergeht, wird morgens alles gepackt, gefrühstückt und halb zehn geht es auf Tour gen ZS. Wir folgen der Einladung zum Kindergeburtstag. Dort ist Chaos pur und so heißt es, das Beste daraus zu machen. Die Kinder stürzen sich gleich ins Getümmel. Olek kennt nichts und rennt gleich auf den Fußballplatz. Zoey braucht etwas und macht dann alleine ihr Ding. Esweiterlesen

Nachdem jetzt endlich wieder alle auf dem Dampfer sind, kann das Wochenende auch mal in Erlebnisse getränkt werden. Und so geht es heute Früh natürlich kurz nach sieben Uhr los und so gleich wird gepackt und gemacht. Um 11:05 Uhr fährt die Reisegruppe gen Bahnhof, um die die beiden Frauen abzusetzen. Oma, Olek und ich fahren mit BAO nach Berlin. Zoey liebt es, Zug zu fahren, warum auch immer. Olek schlummert schnell auf der Fahrt ein. Eine kluge Idee istweiterlesen